Der War for Talents wird so schnell wohl nicht von der Bühne verschwinden, umso wichtiger ist es deshalb, dass sich Unternehmen richtig dafür wappnen. Es gibt sicher viele Punkte, bei denen ein Unternehmen ansetzen kann, um sich auf dem Arbeitsmarkt attraktiv darzustellen und Talente auf sich aufmerksam zu machen. Einer davon ist die Karriereseite, die Visitenkarte des Arbeitgebers im Internet. Oft der erste Eindruck, den ein Unternehmen bei dem Kandidaten hinterlässt.


Wir können bei unseren Kunden einen klaren Trend erkennen, die eigene Karriereseite zu optimieren, um sich so im Wettbewerb von anderen Unternehmen abzuheben. So ist kürzlich auch Roland Berger mit einer tollen neuen Karriereseite live gegangen. Prinzipiell hat die Strategieberatung großen Wert auf den persönlichen Kontakt gelegt. So ist an vielen Stellen die Möglichkeit gegeben von Mitarbeitern direkten Einblick in das Unternehmen zu bekommen. Die Highlights möchten wir hier kurz vorstellen:

Werfen Sie doch selbst einmal einen Blick auf die Karriereseite. Wir sind der Meinung, so sieht eine positive Candidate Experience aus.

 

SCHNELL-CHECK  
So viel Zeit würden Sie mit softgarden sparen

Ø Anzahl
offene Stellen (pro Jahr)
Ø Anzahl
qualifizierter Bewerbungen (pro Stelle)
Ø Zeitaufwand je
qualifizierter Bewerbung (in Stunden)
Administration:
400
Stunden / pro Jahr
Recruiting:
600
Stunden / pro Jahr
ZEITERSPARNIS GESAMT MIT SOFTGARDEN:
1000
Stunden / pro Jahr

Mehr erfahren? Jetzt komplettes Recruiting prüfen lassen!