Social Media Recruiting bitte nur mit Strategie

Die Generation Y – und auch bald Z – wird immer wichtiger für den Arbeitsmarkt. Und dass diese Generationen nicht ganz einfach sind, gerade was das Recruiting betrifft, haben wir hier schon mehrfach diskutiert. Eng verbunden mit diesen Talenten ist das Thema Social Media, um das Sie in Sachen Recruiting zukünftig nicht mehr herum kommen werden, wenn Sie bei den Digital Natives nicht den Anschluss verlieren möchten. Allerdings reicht es nicht, einfach nur eine Präsenz auf den gängigen sozialen Netzwerken einzurichten. Einem erfolgreichen Social Media Recruiting geht in jedem Fall eine gut durchdachte Strategie voraus, es wird also höchste Zeit sich einige Gedanken darüber zu machen. Hier finden Sie die fünf wichtigsten Schritte, eine solche Social Media Recrutiing Strategie zu entwickeln.

Antworten

Ortsunabhängiges und digitales Recruiting

Sie fragen sich, wie softgarden Sie beim Recruiting aus dem Home-Office unterstützen kann? Unsere Software stellt Ihnen alle Funktionen bereit, um uneingeschränkt und von überall ihre Recruiting-Aktivitäten aufrecht zu erhalten.