/

/

Podcast: Stellenanzeigen – ein Klassiker mit Potential!?

Podcast: Stellenanzeigen – ein Klassiker mit Potential!?

4.8/5
4.8/5 Bewertungen
Jetzt bewerten!

Inhalt

Artikel teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on linkedin
Share on email

Stellenausschreibungen gehören für Bewerber und Recruiter zum Alltag. Aber sind Stellenanzeigen zeitgemäß oder nur eine digitale Adaption von klassischen Medien?
Wo erreiche ich den besten Bewerber? Wer ist genau meine Zielgruppe? Und klappt Online-Recruiting vielleicht sogar besser als in Printmedien? Oder gehen Stellenausschreibungen jetzt erst recht in der Vielzahl von über 300 Anzeigenportalen allein für den deutschsprachigen Raum unter?

Stellenanzeigen - ein Klassiker mit Potential

Worauf es ankommt bei zeitgemäßen Stellenanzeigen

HR-Blogger & Recruiting Coach Henrik Zaborowski hat sich mit unserem Media Experten & Senior Key Account Manager Serdar Yildirim haben darüber gesprochen.
Erfahren Sie im folgenden Podcast mehr zeitgemäßes Recruiting – von Ausschreibungsmanagement über Multiposting bis hin zur Herausforderung der passgenauen Zielgruppenansprache.

 

 

Wer jetzt Fragen hat, oder selbst individuelle Beratung wünscht, ist herzlich eingeladen mit uns in Kontakt zu treten. Gern beraten wir Sie unverbindlich!

 

Gleich Media Beratung anfragen

 

Stellenanzeigen gehören nicht nur für Recruiter zum Arbeitsalltag, sondern sie sind überwiegend der erste Kontaktpunkt des Kandidaten mit einem Unternehmen. Was erwarten also Bewerber von einer Stellenanzeige? Was wünschen sie sich und was ist vielleicht sogar überflüssig? Erst kürzlich haben wir von softgarden direkt bei aktiven Bewerbern nachgefragt. Wer Interesse hat kann sich die repräsentative Studie mit dem Titel „Es schlafen einem beim Lesen die Augen ein. – Stellenanzeigen aus Kandidatensicht“ herunterladen.

Oder erfahren Sie hier mehr über den softgarden Media Service.

Das könnte Sie auch interessieren:

Alle Studien von softgarden zum kostenlosen Download gibt es übrigens hier:
Repräsentative softgarden Studien

Spannende E-Books zu Personal- & Recruitingthemen finden Sie hier:
Gratis softgarden E-Books

 

Weitere Blog-Post Artikel, die Sie interessieren könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fordern Sie Ihre Live Demo an

Entdecken Sie softgarden kostenlos & unverbindlich!
Erfahren Sie in einer persönlichen Live-Demo alles über die Rundum-Lösung für Ihr Recruiting.
Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen.

SCHNELL-CHECK  
So viel Zeit würden Sie mit softgarden sparen

Ø Anzahl
offene Stellen (pro Jahr)
Ø Anzahl
qualifizierter Bewerbungen (pro Stelle)
Ø Zeitaufwand je
qualifizierter Bewerbung (in Stunden)
Administration:
400
Stunden / pro Jahr
Recruiting:
600
Stunden / pro Jahr
ZEITERSPARNIS GESAMT MIT SOFTGARDEN:
1000
Stunden / pro Jahr

Mehr erfahren? Jetzt komplettes Recruiting prüfen lassen!