Die Online-Bewerbung stellt oft die erste Kommunikation zwischen Bewerbern und Unternehmen dar. Übersichtliche, informative Karriereseiten und nutzerfreundliche Online-Bewerbungssysteme tragen entscheidend dazu bei, Interessenten zur Bewerbung zu bewegen. Im aktuellen APOLLO-Ranking vom Marktforschungsunternehmen Potentialpark wurden Karrierewebseiten und Online-Bewerbungsvorgänge deutscher Unternehmen auf diese Kriterien hin analysiert und bewertet. Dabei konnte ein Kunde des E-Recruiting-Spezialisten softgarden, der Gesundheitskonzern Fresenius, seinen ersten Platz für den besten Online-Bewerbungsprozess vom Vorjahr behaupten.

Dieser Erfolg ist u. a. auf den Einsatz der von softgarden entwickelten Technologie auf der Karriereseite von Fresenius zurückzuführen. Das E-Recruiting-System besticht durch besonders große Nutzerfreundlichkeit und einfache Bedienbarkeit – im Frontend wie im Backend. „Unser erklärtes Ziel ist es, die ‚Candidate Experience‘ bei der Jobsuche in den Mittelpunkt zu stellen, denn einfach und schnell zu bedienende Systeme können den Entscheidungsprozess bei Bewerbern entscheidend beeinflussen“, erklärt Dominik Faber, CEO von softgarden.

Die Candidate Experience, d. h. alle Wahrnehmungen und Erfahrungen, die Kandidaten während des Bewerbungsprozesses sammeln, kann ausschlaggebend für den Rekrutierungserfolg eines Unternehmens sein. Darüber hinaus trägt eine positive Kandidatenerfahrung auch zur Stärkung der Arbeitgebermarke bei. Zahlreiche der von softgarden für das Fresenius-Karriereportal umgesetzten Features sind daher darauf ausgerichtet, den Bewerbungsprozess für die Kandidaten komfortabler zu gestalten und die Candidate Experience zu verbessern.

Einige Neuerungen:

 

Dominik Faber: „Wir gratulieren Fresenius zu diesem Erfolg und freuen uns darauf, auch zukünftig gemeinsam an Lösungen für einen optimierten Bewerbungsprozess zu arbeiten – auf Kunden- wie auf Bewerberseite.“

Recruiting digitalisieren – ist jetzt der richtige Zeitpunkt?

softgarden ist von der DEKRA zertifiziert

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Recruiting sicher digitalisieren und dabei Geld und Ressourcen sparen.