In Startups dreht sich das Recruiting stets darum gute Leute zu finden, zu begeistern und zu halten. Die Schwierigkeit liegt allerdings hauptsächlich darin, dass dies mit einem nur sehr geringen Budget vollbracht werden muss. Zudem liegt in der Anfangsphase eines Startups der Fokus in der Regel auf ganz anderen Dingen, als auf dem Recruiting, weil diese Dinge schlicht wichtiger erscheinen. Dabei ist es essentiell, früh die richtigen Mitarbeiter an Board zu holen, um die initiale Idee voranzutreiben. Wir haben einmal angefangen eine Liste zusammenzustellen (diese lässt sich beliebig erweitern), die es Startups erleichtern soll, ihr Recruiting auf den Weg zu bringen.recruiting in startups

Laden Sie sich für weitere Tipps und Tricks in Sachen Startup Recruiting gleich unser Whitepaper Recruiting in startups herunter.

SCHNELL-CHECK  
So viel Zeit würden Sie mit softgarden sparen

Ø Anzahl
offene Stellen (pro Jahr)
Ø Anzahl
qualifizierter Bewerbungen (pro Stelle)
Ø Zeitaufwand je
qualifizierter Bewerbung (in Stunden)
Administration:
400
Stunden / pro Jahr
Recruiting:
600
Stunden / pro Jahr
ZEITERSPARNIS GESAMT MIT SOFTGARDEN:
1000
Stunden / pro Jahr

Mehr erfahren? Jetzt komplettes Recruiting prüfen lassen!